MAREI - Südtiroler Chardonnay, DOC 2020

Leuchtendes Goldgelb, exotische Aromen, mineralische Feuersteinnoten, cremig, kraftvoll mit langem Nachhall.

Der Chardonnay MAREI steht für stilvolle Opulenz. Mit gelben Pfirsichen, reifen Mangos, Zitrusaromen, einem Hauch Vanille und delikat gerösteten Haselnüssen zeigt sich die Vielfalt schon im Bouquet. Extrakt und Säure sind elegant ausbalanciert. Das Mundgefühl ist rund mit samtiger Frucht und gut eingebundenen Tanninen. Ein gehaltvoller, komplexer Chardonnay mit schöner Mineralität und langem Nachhall.

Händische Lese und Selektion der Trauben aus den historischen Weinbergen mit den ältesten Rebstöcken. Sanfte Traubenpressung und Vorklärung durch Sedimentation. Vergärung bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank und im neuen französischen Barrique mit biologischem Säureabbau (50%). Nach dem Ausbau auf der Feinhefe für 12 Monate folgen die Füllung und weitere 6 Monate Flaschenreife.

100 % Chardonnay

Kaltern, Seehof: 230 m Meereshöhe mittelschwerer, sandig-lehmiger Kalkschotterboden mit hohem Humusgehalt in direkter Nähe zum Kalterer See

Alkohol 14 % Vol. Gesamtsäure 6 g/l Restzucker 0,9 g/l

5 Jahre

Besonders empfehlenswert als Aperitif, zu Vitello tonnato, Meeresfrüchten, würzigen Muschel- und Fischgerichten und gegrilltem hellem Fleisch

10 – 12°C

Flaschengröße: 750 ml / 1500 ml

Marei: Erinnert an Maria Raineria Fürstin von Campofranco (1872 – 1936), Tochter von Erzherzog Heinrich und Leopoldine Hofmann. Der Umbau von Schloss Sallegg 1898 ist ihr Herzensanliegen. 
Mehr über Maria Raineria Fürstin von Campofranco

Weinbrief herunterladen
lg md sm xs
ich bin volljährig / sono già maggiorenne / I am of legal drinking age